Regionalgruppe: Freiburg/Südbaden & Schweiz
Veranstaltungs-Ort:
Beschreibung:

Wir laden euch zu einem Impulsvortrag samt Austausch mit Thomas Richter, Leiter des zentralen Marketings bei der Verbundgruppe eBuch, ein. Und zwar am

Donnerstag, den 4. Juli von 18 bis 19 Uhr per Zoom.

Die eBuch mit Sitz in Heidelberg ist mit über 850 Mitgliedsbuchhandlungen Deutschlands größte Verbundgruppe unabhängiger, inhabergeführter Buchhandlungen. Zu ihren Marken gehören u.a. der Onlineshop genialokal.de, das Einkaufssystem anabel und das Kundenmagazin schönerlesen. Im Oktober 2022 übernahm die eBuch BuchMarkt – das von Christian von Zittwitz gegründete unabhängige Fachmagazin für den deutschsprachigen Buchhandel – und seit Anfang 2024 erstellt die eBuch gemeinsam mit Media Control und dem SPIEGEL-Kulturressort die SPIEGEL-Bestsellerlisten.

Thomas Richter erklärt, was die eBuch ist und tut und erläutert ihre verschiedenen Leistungen. Denn die eBuch bietet nicht nur Produkte für Buchhändler:innen an, sondern auch für Verlage. Diese garantieren eine vielfältige und enge Vernetzung zum inhabergeführten Buchhandel.

Wir freuen uns auf einen anregenden Austausch und schicken euch bei Interesse gern den Zoom-Link zu.

Anmeldung bitte bis 03.07.2024 an buchcontact@buchcontact.de

Thomas Richter leitet seit 2020 bei der buchhändlerischen Genossenschaft eBuch das zentrale Marketing. Zuvor arbeitete er 21 Jahre lang im Landwirtschaftsverlag Münster und war dort zuletzt Gesamtleiter von LV.Buch.

Veranstalter: AVP Regionalgruppe Freiburg/Südbaden & Schweiz
Veranstaltungsart: Zoom-Meeting
Startdatum: 04.07.2024
Startzeit: 18:00
Enddatum:
Endzeit:
Ticket-Preis:

Kontakt

AVP-Servicebüro 
c/o Agentur für Presse und Öffentlichkeit 
Anja Wehnekamp 
Tegtmeyerstraße 5 
30453 Hannover 
Tel.: +49 (0)511-72728174 
info@avp-netzwerk.de